Kategorie Vitalstoffe

Informationen zur Orthomolekularen Medizin und Vitalstoffen im speziellen

Vitamin C verkürzt den Aufenthalt auf der Intensivstation – Aber es interessiert niemanden…

Die Sache mit dem Vitamin C ist eigentlich ein „alter Hut“. Über die Bedeutung des Vitamin C habe ich (eigentlich) hinlänglich berichtet. Und die Ergebnisse Vitamin C bei einer Sepsis (=Blutvergiftung) einzusetzen, sind so vielversprechend, dass ich es (eigentlich) als unterlassene Hilfeleistung bezeichnen muss, dies nicht bei hochgradigen Sepsis-Patienten anzuwenden. Und wir reden hier ja …

Weiterlesen „Vitamin C verkürzt den Aufenthalt auf der Intensivstation – Aber es interessiert niemanden…“ »

Pseudovitamin B12 – Oder: Der Unsinn mit den B12-Analoga

Das Vitamin B12 (Kobalamin) hat mindestens drei wichtige physiologische Aufgaben[1]: Das Vitamin ist Cofaktor bei der Umwandlung von Homocystein zu Methionin unter Zusatz von Folsäure. Vitamin B12 ist ebenfalls Kofaktor für den Abbau von Fettsäuren, Cholesterin und einigen Aminosäuren. Und es stellt ein notwendiges Koenzym dar für die Blutbildung, das Nervensystem, Zellteilung (DNA-Synthese) und Regeneration. …

Weiterlesen „Pseudovitamin B12 – Oder: Der Unsinn mit den B12-Analoga“ »

Die angeblich „dunklen Seiten“ des Vitamin C

Es geht wieder einmal um die Vitamine und deren angeblich „desaströse“ Wirkungen. Und wieder einmal soll es das Vitamin C sein, welches angeblich vollkommen hinterhältig viel verspreche und wenig halte. So gibt es zum Beispiel einen Beitrag älteren Datums von der „Welt“[1], der vor der „dunklen Seite des Vitamin C“ warnt und der unter anderem …

Weiterlesen „Die angeblich „dunklen Seiten“ des Vitamin C“ »

Überzeugend, brillant und FALSCH: Die „neue“ VITAL Studie gegen Omega-3-Fettsäuren und Vitamin D

Sie ist da, die neue „Mega-Studie“, die sich VITAL nennt. Eine Studien zu Vitamin D und Omega-3-Fettsäuren. Was aber ist an dieser Studie so besonders? Besonders ist hier erst einmal das Studiendesign[1]. Und besonders unüberraschend ist das von der Schulmedizin umfangreich bejubelte Ergebnis. Aber eins nach dem anderen…

Der Einfluss von Vitamin C auf das Immunsystem

Vitamin C, ob nun im Obst oder als Pulver, ist auch dank der Werbung mit großem Abstand das bekannteste Vitamin in Deutschland. Es soll Erkältungen lindern und oft ist auch von einem Mangel an Vitamin C die Rede, der behoben werden soll. Ist das alles ein reines Werbeversprechen? Mitnichten. Vitamin C hat eine nachgewiesene Wirkung …

Weiterlesen „Der Einfluss von Vitamin C auf das Immunsystem“ »

Diese zehn Vitalstoffe bescheren ein langes Leben

Wer wünscht sich nicht ein langes Leben? Aber als wesentlich bedeutsamer würde ich: „gesundes Leben“ und „erfülltes Leben“ sehen. Und für jeden dieser Aspekte müssen wir selbst einiges aktiv tun. Was die meisten allerdings stattdessen tun, führt eher zum Gegenteil. Aber kommen wir mal zum Kern des Beitrags: Vitalstoffe für ein langes Leben – und das bringt mich …

Weiterlesen „Diese zehn Vitalstoffe bescheren ein langes Leben“ »

Vitamin-D-Mangel erhöht Risiko für Frühgeburten

Vitamin-D (das eigentlich kein Vitamin im engeren Sinne ist), stellt einen unentbehrlichen Faktor für Wachstum und Entwicklung dar. Der Körper kann diese „Calciferole“ bei ausreichender Sonnen-Exposition auch selber herstellen, jedoch können auch leicht Mangel-Syndrome auftreten. Und: Vitamin D-Mangel wird mit einigen schweren Erkrankungen in Verbindung gebracht, zu denen beispielsweise Herzschwäche, Krebs und Demenz gehören.

Sonnencreme und Vitamin D Aufnahme

Sonnenbaden sollte man nicht übertreiben. Die Gefahren für die Gesundheit der Haut sind bei extremer Sonneneinstrahlung immens. Hier wird oft das Risiko für Hautkrebs genannt. Bei längerem Aufenthalt wird dringend die Applikation von Sonnenschutzmitteln / Sonnencreme empfohlen. Die Mittel sollen die UV-Strahlen davon abhalten, in die Haut einzudringen.

Zink gegen Infekte?

Australische Forscher haben herausgefunden, dass Zink einen der weltweit tödlichsten Keime „aushungern“ kann, indem es die Aufnahme von essentiellen Mineralien unterbindet.

Migräne – Helfen Vitamin D – Vitamin B oder Q10?

Weltweit forschen Wissenschaftler nach Ursachen und Auslösern der Migräne. Besonders unter Kindern und Jugendlichen ist die Krankheit überdurchschnittlich häufig vertreten. Mediziner des Cincinnati Children´s Hospitals belegten 2016, dass ein Mangel an einigen Vitaminen den heftigen Kopfschmerzen zu Grunde liegen kann. Dr. Suzanne Hagler und ihr Team untersuchten dazu Patienten auf diskrete Hypovitaminosen. Konkret ging es …

Weiterlesen „Migräne – Helfen Vitamin D – Vitamin B oder Q10?“ »