Kategorie Allgemein

Allgemeine Tipps und Informationen zur Orthomolekular-Medizin und Vitalstoffe

Neues aus der Giftküche: Fluor/Fluorid als Neurotoxin klassifiziert

Es gibt eine Reihe von Leuten, die schon seit langer Zeit behauptet haben, dass Fluorverbindungen, speziell Fluorid, neurotoxische Eigenschaften besitzen und daher im menschlichen und tierischen Organismus fehl am Platze sind. Dennoch behauptet die Schulmedizin, hier insbesondere die Zahnmedizin, dass Fluorid in die Zahnpasta gehört, um Karies zu verhindern. In den USA und Kanada geht …

Weiterlesen “Neues aus der Giftküche: Fluor/Fluorid als Neurotoxin klassifiziert” »

Vitamin D gegen Covid-19 – Überragende Zahlen aus Indien!

Patient in Klinik mit Infusion

Vitamine gegen Covid-19, eine Atemwegsinfektion, die nur mit Remdesivir[1] und Gen-Injektionen „behandelt“ werden kann? Selbstverständlich wird uns immer wieder erzählt, dass Vitamine bei „so einer ernsten Erkrankung“ der reine Unfug seien. Merke: Nur die evidenzblasierten Chemikalien der Schulmedizin genießen den Ruf von „Wirksamkeit und Verträglichkeit“ – leider nur in den Märchenbüchern (und noch nicht einmal …

Weiterlesen “Vitamin D gegen Covid-19 – Überragende Zahlen aus Indien!” »

Vitamin D bei Covid-19? Einmal JA, einmal Nein. Das Hin und Her der “Wissenschaft”

Vitamin E Kapsel und Omega 3 Kapsel

Es gibt eine neue Studie[i] zu Vitamin D und Covid-19 aus den USA, auf die allem Anschein nach die „Qualitätsmedien“ und vor allem der „Spiegel“ sehnsüchtig gewartet haben müssen. Denn diese Studie „beweist“ in bewährter Manier, dass ein Vitamin-D-Mangel überhaupt nichts mit einem erhöhten Infektionsrisiko für SARS-CoV-2 zu tun haben kann.

Vitamin C gegen Corona? Daten und Studien aus China, die Mut machen

Aufnahme auf einer Intensivstation

Es scheint Hinweise aus China zu geben, dass hohe Dosen an Vitamin C bei Corona-Patienten helfen könnte. In einer Studie wurden den Patienten 24 Gramm Vitamin C pro Tag infundiert. Die Wissenschaftler des Universitätskrankenhauses in Wuhan verglichen den Krankheitsverlauf von so behandelten Patienten mit einer Placebo-Kontrollgruppe. Dabei stellten sie fest, dass die Vitalstoffgaben die gestörte …

Weiterlesen “Vitamin C gegen Corona? Daten und Studien aus China, die Mut machen” »

Zu niedrige Vitamin-D Einnahme wegen Statistikfehler

Bis heute geht die Schulmedizin davon aus, dass es in Deutschland praktisch keinen Vitamin-D-Mangel gibt. Als Grund wird hierfür angeführt, dass nur ein Bruchteil der Bevölkerung unter dem Wert von 20 ng/mL Calcidiol, der Speicherform des Vitamin D, liegt. Es hat sich inzwischen aber gezeigt, dass dieser Grenzwert bestenfalls ausreicht, um eine Rachitis zu vermeiden. …

Weiterlesen “Zu niedrige Vitamin-D Einnahme wegen Statistikfehler” »

Ein Kräutertee gegen Corona?

Artemisia

Seitens der “öffentlichen Medien” und zahlreicher deutscher Politiker und Ärzte wird fortlaufend betont, dass es keine Medikamente gegen Corona gäbe und die Pandemie erst mit einer Impfung ende.

Die Grünen wollen Nahrungsergänzungsmittel reglementieren inklusive Zulassungspflicht

Frau Renate Künast - Screenshot ihres fb Beitrags

Frau Renate Künast (Partei “Die Grünen”) brachte am 20. Mai 2020 eine interessantes “Statement” zu Nahrungsergänzungsmitteln. Der Tenor war folgender: “Das Geschäft mit Nahrungsergänzungsmitteln ist ein Geschäft auf Kosten der Vebraucher. Nahrungsergänzungsmitteln können gesundheitsgefärdend sein. Gesundheit statt Verbrauchertäuschung. Und eine Zulassungspflicht für Nahrungsergänzungsmittel soll her.”

Die Vitamin-Verschwörung gegen Corona? Oder: Wie mache ich den Menschen die Vitamine madig?

Die Sache mit den Vitaminen gegen Corona hatte ich sich bereits im März 2020 wie ein Lauffeuer herumgesprochen. Und die Belege für die Zusammenhänge, dass u.a. Vitamin D und Vitamin C eine wichtige Rolle spielen sind klar. Aber natürlich gibt es wie immer eine starke “Fraktion” die gegen die Vitamine und andere Vitalstoffe schießt. Alle …

Weiterlesen “Die Vitamin-Verschwörung gegen Corona? Oder: Wie mache ich den Menschen die Vitamine madig?” »

Neue Corona-Studie mit Vitamin B3

Der „Spiegel“[1] kam am 8. April 2020 mit einer sensationellen Botschaft daher, derzufolge das Universitätsklinikum Kiel (Schleswig-Holstein) eine Studie mit Covid-19-Patienten durchführen will, die Basis der Behandlung aber nicht auf antivirale Medikamente oder sogar eine „neue Impfung setzt, sondern auf ein Vitamin, nämlich Vitamin B3. Bei dem „Spiegel“-Beitrag handelt es sich um ein Interview mit …

Weiterlesen “Neue Corona-Studie mit Vitamin B3” »

Kontrolle der Nahrungsergänzungsmittel – Stellungnahme zum ARD Beitrag

In einem Beitrag der im ersten deutschen Fernsehen (ARD) [1] am 9. September 2019 ausgestrahlt wurde mit den sogenannten Nahrungsergänzungsmitteln “ordentlich” abgerechnet. Zahlreiche Leserinnen und Leser waren relativ entsetzt, was dort zum Besten gegeben wurde und baten mich um eine Stellungnahme. Beim sehen des ca. 30-minütigen Beitrags gewann man den Eindruck, dass wir es bei …

Weiterlesen “Kontrolle der Nahrungsergänzungsmittel – Stellungnahme zum ARD Beitrag” »