Header Graphic
 

Omega-3-Fettsäuren wirken entzündungshemmend bei Gelenkentzündung (Arthritis)

Informationen aus der Naturheilpraxis von René Gräber

René Gräber

Fisch ist gesund, diese Tatsache steht außer Frage. Das liegt neben vielen anderen Inhaltsstoffen vor allem an den Omega-3-Fettsäuren, die positive Auswirkungen auf die Gesundheit haben.

Allerdings sind therapeutisch wirksame Dosierungen nur schwerlich allein durch mehrere Fischmahlzeiten pro Woche zu erreichen, deshalb gibt es die wirksamen Konzentrationen in Fischölkapseln. Deren Einnahme ist generell, vor allem aber bei Entzündungen der Gelenke wie Arthritis sehr zu empfehlen, da Omega-3-Fettsäuren ein entzündungshemmender Effekt nachgesagt wird.

In Studien nordamerikanischer Rheumatologen wurde festgestellt, dass sich bei Arthritis-Patienten, die über einen Zeitraum von 30 Wochen Omega-3-Fettsäuren einnahmen, eine deutliche Verbesserung eingestellt hatte.

So nahm die Anzahl druck- und schmerzempfindlicher Punkte, so genannter Triggerpunkte, ab. Außerdem ließ sich eine geringere Morgensteifigkeit ebenso verzeichnen wie eine allgemeine Schmerzlinderung und bessere Beweglichkeit der von einer Arthritis betroffenen Gelenke.

Gleichzeitig mussten weniger Medikamente gegen die Entzündung eingenommen werden, da bei den Patienten weniger Entzündungsstoffe im Blut festgestellt wurden. Einige der Patienten der Studie konnten unter der Einnahme der Fischölkapseln sogar komplett auf entzündungshemmende Medikamente verzichten.

 

 

 

 

Vitalstoffe
Nützen Vitalstoffe wirklich?
Vorteile von Vitalstoffen in der Medizin
45 Nährstoffe und Vitalstoffe Täglich
Vitalstoffmedizin Blog
Immunsystem und Immunstärkung durch Vitalstoffe
Mythen und Vorurteile gegen Vitalstoffe
Alle Vitalstoffe auf einen Blick
Vitalstoffmangel Diagnose
Künstliche und synthetische Vitamine – Gesund oder schädlich?
Vitamine und Mineralstoffe gegen Krankheiten und Beschwerden?
Vitamin B und Magnesium bei Schmerzen
Vitamine & Mineralstoffe gegen Arthrose und Knochenabbau
Vitamin E gegen Gelenkentzündung und Arthrose-Schutz
Omega-3-Fettsäuren bei Arthritis - Gelenkentzündung und Gelenkrheuma
Osteoporose - nicht nur Kalzium und Vitamin D ist wichtig
B-Vitamine, Vitamin C und Magnesium gegen Herzinfarkt
Vitalstoffe senken das Herzrisiko
Risikofaktor Cholesterin? Warum der Cholesterinwert völlig überbewertet wird
Ursachen für Arteriosklerose: Cholesterin - Lipoprotein a - Homocystein
Transfettsäuren - oxidiertes Cholesterin - Oxycholesterin
B-Vitamine senken den Homocystein-Spiegel
Bluthochdruck | Helfen Vitamin C und Magnesium?
Vorbeugung von Demenz - Schlaganfall - Parkinson und Depression
Abwehrkräfte und Immunsystem stärken durch Vitamine und andere Vitalstoffe?
Mehr Abwehrzellen und Antikörper durch Vitalstoffe
5-mal weniger Infektionen durch Vitalstoffe
Sepsis - Vitamine C, B1 und Hydrocortison wirken
Welche Therapien Sie mit Vitalstoffen sinnvoll unterstützen können
Unterschied Nahrung - Nahrungsergänzungs-mittel - Arzneimitteln
Wie Sie Vitamine und Mineralstoffe richtig einnehmen
Warum Sie bei Vitamin A und D, die Höchstdosierung keinesfalls überschreiten sollten
Häufig gestellte Fragen zu dem Thema Vitalstoffmedizin
Zahlreiche Medikamente führen zu Vitamin-Mangel
Impressum
Nutzungshinweise
Datenschutz